Startseite

Frohburg Classic Grand Prix

Frohburg Classic Grand Prix

28.9.2012: Es ist wieder so weit, Motorrad, Zelt, Biertisch, Kühlschrank, jede menge Reifen usw. sind verladen. Die Reise geht 600km in Richtung ex DDR nach Frohburg zum Classic Grand Prix aufs „Frohburger Dreieck“, einer der wenigen high speed Strassenkurse die noch befahren werden. Nach ca. 7 Stunden haben wir unser Ziel erreicht, es ist Volksfeststimmung. Wir beziehen dann uns zugewiesenen Platz im Fahrerlager, natürlich auf Wiesenuntergrund. Mein Betreuer Gütz und ich fuhren dann einige besichtigungsrunden mit dem Auto, ab diesem Zeitpunkt wusste ich, es wird sehr sehr schnell.

Samstag: Es gibt nur zwei mal 20 min. Training, die schnellste Zeit wird für die Startaufstellung genommen. Nach den ersten 20 min war ich leider eher im letzten Drittel, ich hatte den Speed etwas unterschätzt. Die PS Monster der Germanen kenn ich ja schon vom Fischereihafenrennen. Nach dem zweiten Training konnte ich dann wieder lachen, Platz 5 in der Startaufstellung.

rennen frohburg 2012 7 20121214 1215959540
Sonntag:
Zwei rennen sind an diesen schönen Herbsttag ausgeschrieben. Um 11:00 Uhr ging es dann los, ich legte einen besch…n Start hin und kam als 9ter zur ersten Kurve, dann eine gerade und jetzt dicke Eier haben, eine 260 km/h Kurve am Knie. Ich machte schon einige plätzte gut und war in der Gruppe SBK3 3ter. In der letzten rund am schnellsten Stück der Strecke wurde ich dann noch auf Platz 4 zurückgereicht, der Fahrer mit seiner Yamaha FZ1000 überbremste vor der nächsten Kurve und flog über eine Verkehrsinsel ins Feld, er blieb unverletzt aber sein Bike war fürs zweite rennen nicht mehr fahrbereit. Den ersten Lauf beendete ich dann als 3ter, die Pause bis 16:00 Uhr verwendeten wir zum Reifen wechseln usw. Der zweite Lauf war dann eine ruhige sache, ich bog als 3ter ein und beendete das Rennen am 3 Podiums Platz. Dann wie immer Siegerehrung, Einräumen, Heimfahren. Um 01:00 Uhr kamen wir müde aber zufrieden in Linz an.

Dies war die letzte Reise in sachen Motorradrennen 2012. Aber die Vorbereitungen für 2013 sind schon im laufen.


Bericht und Fotos von Maier Reinhard

B I L D E R

Vorstand

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random